Unsere Fahrereinteilung in Leistungsgruppen

Um die Turns (ca. 20 min.) innerhalb eines Renntrainings richtig nutzen und genießen zu können, teilen wir unsere Teilnehmer in zahlenmäßig begrenzte Gruppen nach Leistungsniveau ein. Bei Eurer Anmeldung kommt es zunächst auf eine gute Selbsteinschätzung an, auf der Strecke überprüfen unsere Instruktoren regelmäßig Eure Leistung und ordnen Euch ggf. in eine andere Gruppe ein. So ist sichergestellt, dass innerhalb einer Fahrergruppe ungefähr ein gleiches Leistungsniveau vorliegt und somit das Fahren sicherer ist.

Gruppe Rot

sehr schnelle FahrerInnen mit erheblicher Erfahrung auf vielen Rennstrecken

Gruppe Grün

schnelle FahrerInnen mit sicherem, linientreuem Fahrverhalten und Erfahrung auf Rennstrecken

Gruppe Gelb

sportliche FahrerInnen mit etwas Erfahrung auf einer Rennstrecke

Gruppe Blau

Motorradfahrer, Einsteiger ohne Erfahrung auf einer Rennstrecke